Gymnastik

Aktuell

Gymnastik Erwachsene

Die Gymnastik-Stunde für Erwachsene des VfB Ruppertsburg findet jeden Montag von 19:00 bis 20:00 Uhr unter der Leitung von Tanja Heieis im DGH Ruppertsburg statt.

Die Altersspanne unserer sowohl weiblichen als auch männlichen Teilnehmer liegt zwischen 18 und ca. 66 Jahren.

Wir trainieren den ganzen Körper mit unterschiedlichen Übungen aus den Bereichen Kraft, Ausdauer, Koordination und Gleichgewicht. Dabei trainieren wir mit dem eigenen Körpergewicht und variieren die Übungen mit diversen Kleingeräten, wie z.B. Kurzhanteln, kleinen Gymnastikbällen, Teppichfliesen, Step-Boards, Gummibändern und vielem mehr. Auch ein Intervall-Training findet hin und wieder statt. Die Trainerin sorgt immer für ein abwechslungs-reiches Programm. Unterstützt werden die Übungen durch flotte und aktuelle Musik.

An jedem letzten Montag im Monat findet eine Pilates/ Yoga-ähnliche Stunde statt, bei der es „etwas ruhiger“ zugeht. Man sollte aber nicht denken, dass diese Stunde nicht anstrengend ist, im Gegenteil. 

Die meisten Übungen können mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden, sodass jeder Teilnehmer seinen „Level“ selbst bestimmen kann. Empfehlenswert ist dabei, möglichst einen Level höher zu starten, um sich und seinen Körper herauszufordern.

Wir sind neben den Gymnastik-Stunden auch eine sehr gesellige Gruppe. Gelegentlich wird nach der Sport-Stunde auf das eine oder andere Geburtstagskind angestoßen, und wir sind regelmäßig unterwegs bei Sport- und Städte-Ausflügen, die von Teilnehmern aus unseren Reihen geplant werden. Auch eine Jahresabschlusswanderung findet jedes Jahr statt.

Dies erfolgt stets unter dem Motto „jeder kann, keiner muss“.

 

Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen. Also, macht mit, bleibt fit und habt Spaß ! 

 

Kontakt: Tanja Heieis, Tel: 0162 / 288 96 49

Zeit: Montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im DGH

 

Funky-Fit-Kids

 

Jeden Montag von 17:30 bis 18.30 Uhr ist  eine Menge los im Ruppertsburger Bürgerhaus,

denn da toben bei aktueller und cooler Musik durchschnittlich 10-18 Kinder im Alter

von 8 bis ca. 15 Jahren durch die Halle. Wir machen Staffel-Spiele, Fangen-Spiele, Ballspiele, wie z. B. Völkerball und viele weitere Ausdauer-  und Koordinations-Spiele, bei denen wir Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und koordinative Fähigkeiten trainieren und dabei sehr viel Spaß haben. Manchmal werden auch z. B. Handstand, Rad schlagen oder Spagat zwischendurch geübt. 

„Co-Trainer“ Labrador Bruno ist immer mittendrin und freut sich, wenn die Kids seinen Ball herumwerfen und er ins Spiel integriert wird.

Also, schaut vorbei und macht mit.  🙂

 

Kontakt: Tanja Heieis,  Tel: 0162 / 288 96 49

Zeit: Montags von 17:30 – 18:30 Uhr im DGH    

=>   für Kinder & Jugendliche im Alter ab 8 Jahre

 

Kinderturnen

 

Jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) findet  von 16:30 bis 17:30 Uhr das Kinderturnen für Kinder ab ca. 3 bis einschließlich 7 Jahren unter der Leitung von Regina Seinwill  und Ingrid Vogeltanz statt.  Hier wird gespielt und getobt mit verschiedenen Spiel-und Turngeräten. Manchmal wird auch ein Parcours aufgebaut, bei dem die Kids nach Lust und Laune klettern können. Schaut vorbei und macht mit, auch hier freuen  wir uns immer wieder über neue Gesichter.  🙂

 

Kontakt: Regina Seinwill: Tel: 06405/ 7303

Zeit: Donnerstags von 16:30 bis 17:30 Uhr im DGH

=> für Kinder im Alter von 3 bis einschließlich 7 (bis zum 8. Geburtstag)

 

Die Geschichte der Abteilung Gymnastik

Im Oktober 1977 gründeten 26 Damen unter der Leitung von Christina Mäser die “Damengymnastik“, Eleonore Völkel wurde Übungsleiterin für viele Jahre. 1981 wurde Ursula Alles für 3 Jahre Abteilungsleiterin.Die Gymnastikgruppe hatte zahlreiche Auftritte in der Öffentlichkeit.

Von 1983 bis 1988 war Doris Wagner Abteilungsleiterin.

1987 konnte im Rahmen eines bunten Abends der 10. Gründungstag der Abteilung Gymnastik gefeiert werden. 26 aktive Mitglieder konnte die Gymnastikgruppe damals vorweisen.

1988 folgte Christine Mäser wieder im Amt der Abteilungsleiterin auf Doris Wagner und blieb es bis1993.. In dieser Zeit übernahm Hannelore Marx als Übungsleiterin sowohl die Gymnastikgruppe als auch das Kinderturnen.

Von 1991 bis 1995 leitete Evelin Alles die Kinderturngruppe, die danach leider aufgelöst wurde. Von 1991 bis 1995 hieß die Übungsleiterin der Gymnastik Ilona Schmidt, Abteilungsleiterin von 1993 bis 1998 war Felicitas Schön-Henkel. Die Beteiligung an den Gymnastikstunden war weiterhin groß und öffentliche Auftritte standen immer noch auf dem Programm. Aus der „Damengymnastik“ war dank drei fitnessbegeisterter Herren eine gemischte Gruppe geworden.

1995 kam Birgit Engling aus Obornhofen als neue Übungsleiterin nach Ruppertsburg und blieb es bis 1997, dann übernahm Anna Marie Waßmuth, eine ausgebildete Tanz- und Ballettpädagogin, die Anleitung der Gymnastikstunden. Das Amt der Abteilungsleiterin übernahm Bettina Kozy 1998 kommissarisch, nachdem Manuela Fischer kurz nach ihrer Wahl ihr Amt niederlegte.

1999 bis 2000 hatte Christina Petri die Leitung der Abteilung. Ihre Nachfolgerin wurde Isabella Diehl, die bis 2008 das Amt mit sehr viel Engagement ausfüllte.

Im April 1998 entstand aus der Gymnastikgruppe heraus die „Dance Company“ und als im Oktober 1998 die Trainingsstunden von Mo auf Do verlegt wurden, entstand ein starker Rückgang der aktiven Mitglieder. Dies endete im Sommer 2000 mit einer vorrübergehenden Auflösung der Gymnastikgruppe, aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl. Im Januar 2001 konnte Leila Böttcher als neue Übungsleiterin gewonnen werden und die Gymnastikgruppe traf sich wieder montags um 19:00Uhr im Bürgerhaus. Tanja Hölscher stieg im April 2001 als Übungsleiterin ein und die Teilnehmerzahl der Gymnastikstunden stieg wieder an.

Als Tanja Hölscher aufgrund ihrer Schwangerschaft mit dem Training aussetzen musste, konnte Claudia Spaggiari aus Hungen als Übungsleiterin gewonnen werden, die das Training bis Dezember 2008 leitete, dann schied die aus gesundheitlichen Gründen aus.

Im Februar 2008 übernahm Renate Baumann die Abteilungsleitung, da ihr aber aufgrund gesundheitlicher Probleme immer wieder Auszeiten bevorstanden, war Isabella Diehl immer noch nicht ganz aus der Vorstandsarbeit entlassen und sprang immer wieder als Vertretung ein. Und so funktioniert die Abteilungsleitung im Teamwork bis heute. Auch bei der Trainingsleitung der Gymnastik können wir uns auf ein prima Team verlassen: Bianca Stampfer und Tanja Hölscher Leiten seit Ende 2008 die Gymnastikstunden in perfekter Ergänzung. Bianca trainiert 2-3x monatl. ihr Bodystylingprogramm und Tanja ergänzt das ganze durch Pilates-Training in der Regel am letzten Montag im Monat.

Auch die Kinderturngruppe, die seit 2008 wieder fester Bestandteil der Gymnastikabteilung ist, hat mit Simone Knaus-Zimmer und Regina Seinwill ein prima Betreuer-Team, für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren haben  jede Menger Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.